47396420 10216160267912756 6567168659607781376 n

Evil-News

Das Volk stellt die Leichen!

...und wir die Weichen, damit wir Unherz auf dem Fest-Evil 2018 begrüßen dürfen! 

Fest-Evil-Bandankündigung-Unherz

Mit dem neuen Album in die deutschen Charts eingestiegen, leben Unherz den Ungehorsam und die Auflehnung des Rock's und Metal. 
Anspruchsvolle Texte, gepaart mit feinsten Rock und dazu noch äußerst sympathische Gesellen, was will man mehr! 

Freut Euch mit uns auf Unherz! 
http://www.unherz.com
https://www.facebook.com/Unherzoffiziell/

https://www.youtube.com/watch?v=5n5kLuilYhE&list=PLJ5Z2PJ1aegpH92VIBxIArMp1YEm0760G

 

 

We are red, we are white,

here comes Danish Dynamite! 

Wir freuen uns heute, nach 2015, Seven Thorns 2018 zum zweiten mal in Manrode begrüßen zu dürfen. 
Die äußerst sympathischen Dänen werden dann auch das neue Album im Gepäck haben, wie bei einigen Bands dieses Jahr auf dem FestEvil! 

Fest-Evil-Bandankündigung SevenThornsSeven Thorns: 
“Seven Thorns” – das steht für dänischen Power-Metal vom Feinsten! Ihre Musik lehnt sich klar an die Vorbilder der späten 80er und frühen 90er Jahre an, doch gelingt es den Jungs, ihm den Klang von heute zu verleihen.

1998 wurde die Band von Schlagzeuger Lars und dem damaligen Gitarristen Dr. No gegründet. Es dauerte eini-ge Zeit, bis sich schließlich die vorläufig vollständige Bandbesetzung finden sollte. Im Jahr 2005 gelang ihnen mit der Single „Artificial Night“ die Nominierung für den Dänischen Metal-Award und der Sieg des vierten inoffizi-ellen europäischen Heavy Metal Song Contests. Das fer-tige Ergebnis ihres ersten Albums “Forest Majesty” war schließlich besser als es sich die Band selbst erhofft hätte, was ihnen weltweit reichlichen Airplay auf Metal Radios und damit verbunden positive Feedbacks einbringen sollte. Die Band spielte zahllose Shows, u.a. als Support für die Hard-Rock/Metal Legenden “Jorn”.
2011 folgte das zweite Album “Return to the Past”, das auch in Amerika veröffentlicht wurde. Wieder ging die Band auf Tour (u.a. mit Circle II Circle, Jokers Ball – außerdem spielten sie auf dem “Winestock Festival” und dem Wacken Warm Up Festival in Hamburg.

#FestEvil #SevenThorns #DanishDynamite

 

Das wird krachen!

Fest-Evil's,

Im letzten Jahr noch kurz vor Toreschluss abgesprungen - konnten wir uns Hopelezz gleich für dieses Jahr sichern! 
Wir begrüßen also Hopelezz im Line-Up 2018, lasst Ihnen doch mal ein Like da!

Fest-Evil-Bandankündigung Hopelezz

Hopelezz: 
Seid Ihrer Bandgründung im Jahr 2009 geht die Modern Thrash Metal Band Hopelezz ihren Weg … und das ohne Rücksicht auf Verluste!
Mit unzähligen Konzerten, darunter Europa Tourneen (mit Six Feet Under, Ektomorf und The Unguided), Festivalauftritten und vielen Supportshows 
(u.a. mit Lamb Of God, Sepultura, Soilwork, August Burns Red, Ill Nino, uvm.) konnte sich die Band aus NRW einen hervorragenden Ruf erspielen.
2 Alben und 2 EP´s stehen in der Diskographie, welche sowohl von Fans als auch von der Presse gefeiert wurden.
Das zweifache Gewinnen des Emergenza Festivals zu Beginn Ihrer Karriere, wird da schon fast zur Nebensache.
Das neue Album “Sent To Destroy” wurde am 26.02.2016 veröffentlicht und von Martin Buchwalter (Destruction, Suidakra) produziert.

“Einen der besten Teutonen Thrash Teller der letzten Zeit!” -> Rock Hard Magazin
“Hopelezz sind die ganz Großen unter den deutschen Youngsters in Sachen Modern Metal und Thrash” -> Metal-News.at

Hopelezz sind:
Adrian Vorgerd (Vocals, Gitarre)
Dennis Ehlen (Gitarre)
Marcel Krüger (Bass)
Nik Gaidel (Drums)

http://www.hopelezz.de

https://www.facebook.com/hopelezzmetal/

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=8ix5E7nsKIo

#Festevil #hopelezz #daswirdkrachen

Als nächstes feuern wir dann...

...Psychedelic Bullet aus unserem Fest Evil Revolver - Peng!:

Fest-Evil-Bandankündigung Psychedelic Bullet

Psychedelic Bullet bedienen sich aus den Genre des Hard Rocks, Stoner Rocks und Doom Metal. Kombiniert durch die Vocals von Leadsänger Graeme Sheridan, dessen schottische Wurzeln dem Gesang einen besonderen „native speaker“ Charme verleihen.
Interpretiert in solide Gitarrenarbeit, der beiden Gitarristen Markus Meyer und Harry Pichnik, und in zeitlosen Rock´N´Roll Lifestyle Kompositionen verpackt, wird dieser „Rock-Olymp“ letztendlich getragen vom Rhythmus Fundament Mark Probach – Drums und Marco Steinmeyer – Bass.
Psychedelic Bullet kreieren damit einen hochprozentigen Cocktail des Rock-Metal-Genre! Für Fans des „Mind-Expanding-Rocks“ ein muss…

Name: Psychedelic Bullet
Genres: Hard Rock – Doom – Metal
Established: 2011
Origin: Germany, NRW, Bad Pyrmont

Mehr zur Band und Musik:

http://psychedelic-bullet.net/
https://www.facebook.com/PsychedelicBullet/
http://psychedelic-bullet.net/…/psychedelic-bullet-ii-ep-2…/

Ende des Sommerloch's

Hey Leute,
nach einer etwas längeren Sommerpause melden
wir uns zurück! Und freuen uns Euch schon die erste
Band für das Fest-Evil 2018 vorstellen zu dürfen!

Es geht nun also los!
Weitere Bands werden nun in loser Reihenfolge
bekannt gegeben und ihr findet in den
nächsten Tagen auch Video's, Bilder und
weitere Info's zu den Bands auf
http://fest-evil-manrode.de/
Wir hoffen, dass wir mit dem Line-Up mal wieder
ein breites Spektrum abdecken und es Euch gefällt!
Insgesamt werden es um die 12 Kapellen werden.
Mitte September starten wir dann auch den Vorverkauf
mit den Evil-Bird Tickets! Und Ende September dann
mit eigenem Shop - wo ihr noch T-Shirts, Tassen, Lanyards,
Feuerkörbe und vieles mehr erwerben könnt!
Dann hier also die erste Band im Gepäck:

Fest-Evil-Band-Grimgod

GRIMGOD: 
http://www.grimgod.de

https://www.facebook.com/grimgodworldwide/

https://www.facebook.com/grimgodworldwide/videos/1081310561999922/?sw_fnr_id=2741899561&fnr_t=0

 

Die Protagonisten dieser Band sind schon seit langem Teil der Metal-Szene.
Unter anderem haben sie ihr Spuren bei Bands wie Sepulcrum,
XIV Dark Centuries, Helritt, Fimbulvet, Ten Degrees Colder
und Vagabond, hinterlassen.
Allerdings sollte man sich von dieser Historie nicht täuschen lassen.
GrimGod bewegt sich auf anderen Pfaden.
GrimGod, das ist Southern Metal, mal doomig, mal mit Thrash-Einflüssen,
im Großen und Ganzen wird abwechslungsreicher Mid-Tempo-Metal
durch die Boxen gedrückt.
Die Songs finden ihren Platz irgendwo zwischen Black Label Society,
Pantera und Godsmack, kommen aber zu jeder Sekunde
eigenständig und wirkungsvoll daher.

Seite 3 von 11

Tickets ab Ende Januar 2019! 

Einlass: Ab 14:30 UHR

Go to top