Partner

ww-logo-21-300x75

kulturvereinigung-owl

Rock Garage

WelcometoHell

 Metal-Diver

RockamStück2018

 metal-crew-reinhardshagen

 

Winterstorm2

 

seven thorns   logo gold

Unherz-logo

 

 

Psychedelic-Bullet-Logo-WEBPAGE-schwarz

 

hopelezz

GRIMGOD

burden-of-grief

 

Evil-News

Alle Jahre wieder...

...begrüßen wir Burden of Grief - Urgesteine und Supporter des Feuergeistes als auch des Fest-Evil's! 
Wir freuen uns sehr die Jungs begrüßen zu dürfen, Live einfach ein Brett und nebenher dufte Typen - da kann gar nichts schiefgehen! 
Zudem mit dem neuen Album im Gepäck - das wird ein Schmankerl! 

Fest-Evil-Bandankündigung BurdenofGrief

https://www.burdenofgrief.com/

https://www.facebook.com/burdenofgrief/

https://www.youtube.com/watch?v=uWC6kdEItCc

#FestEvil #BurdenofGrief #FreuFreuFreu

Voll im Trend!

Momentan machen immer mehr Stürme von sich reden! Auch wir haben uns davon mitreißen lassen, und können Euch

2018 mit der Band Winterstorm, die Definition eines Sturmes präsentieren! 

Fest-Evil-Bandankündigung-Winterstorm

Mit dem mittlerweile vierten Album stürmen Winterstorm seit 2010 erfolgreich die Powermetal-Szene und spätestens mit dritten Werk "Cathyron" haben es die fünf Musiker geschafft auch internationale Anerkennung zu bekommen, wobei sie häufig mit Größen wie z.B. Blind Guardian oder Rhapsody verglichen werden.

Die rasante Entwicklung der Truppe wurde mit dem Gig auf Wacken 2012 und dem Slot auf der Heidenfest-Tour 2013 unterstrichen. So gelten Winterstorm in vielen Kritiken (insofern man als Metalfan nichts gegen melodiöse Klänge hat) als die neue deutsche Powermetal-Hoffnung.
Ziel der Band war es schon immer, mit ihrer Leidenschaft für die eigene Musik die Fans in ihren Bann zu ziehen und gemeinsam das Metal-Walhalla zu stürmen. Hier ist von einer Band die Rede, die mit ihrem Stilmix einen frischen Wind in die Metalszene bringt, der bei weitem nicht nur bei eingefleischten Metalfans auf Begeisterung stößt und trotzdem seine Wurzeln nicht vergisst.

Im Vordergrund steht bei Winterstorm ganz klar die Melodie, die sich u.a. in ohrwurmlastigen Refrains und vielen mehrstimmigen Gesängen widerspiegelt.
Dabei verschmelzen markante Elemente verschiedener Metalstile miteinander und erhalten so eine ganz neue Bedeutung. "Winter" steht für nordischen Viking und Folk-Metal, "Storm" für schnellen Powermetal welche zusammen mit epischem und orchestralem Metal in einem neuen Glanz erstrahlen.
Alles in allem eine explosive Mischung, bei der Fans von Jung bis Alt auf ihre Kosten kommen.

So denn, hebt die Hörner und zieht euch warm an - der Wintersturm zieht auf!

http://www.winterstormarea.com/

https://www.facebook.com/acomingstorm/?ref=br_rs

https://www.youtube.com/watch?v=mI4ZqBO-RVY

We are red, we are white,

here comes Danish Dynamite! 

Wir freuen uns heute, nach 2015, Seven Thorns 2018 zum zweiten mal in Manrode begrüßen zu dürfen. 
Die äußerst sympathischen Dänen werden dann auch das neue Album im Gepäck haben, wie bei einigen Bands dieses Jahr auf dem FestEvil! 

Fest-Evil-Bandankündigung SevenThornsSeven Thorns: 
“Seven Thorns” – das steht für dänischen Power-Metal vom Feinsten! Ihre Musik lehnt sich klar an die Vorbilder der späten 80er und frühen 90er Jahre an, doch gelingt es den Jungs, ihm den Klang von heute zu verleihen.

1998 wurde die Band von Schlagzeuger Lars und dem damaligen Gitarristen Dr. No gegründet. Es dauerte eini-ge Zeit, bis sich schließlich die vorläufig vollständige Bandbesetzung finden sollte. Im Jahr 2005 gelang ihnen mit der Single „Artificial Night“ die Nominierung für den Dänischen Metal-Award und der Sieg des vierten inoffizi-ellen europäischen Heavy Metal Song Contests. Das fer-tige Ergebnis ihres ersten Albums “Forest Majesty” war schließlich besser als es sich die Band selbst erhofft hätte, was ihnen weltweit reichlichen Airplay auf Metal Radios und damit verbunden positive Feedbacks einbringen sollte. Die Band spielte zahllose Shows, u.a. als Support für die Hard-Rock/Metal Legenden “Jorn”.
2011 folgte das zweite Album “Return to the Past”, das auch in Amerika veröffentlicht wurde. Wieder ging die Band auf Tour (u.a. mit Circle II Circle, Jokers Ball – außerdem spielten sie auf dem “Winestock Festival” und dem Wacken Warm Up Festival in Hamburg.

#FestEvil #SevenThorns #DanishDynamite

 

Das Volk stellt die Leichen!

...und wir die Weichen, damit wir Unherz auf dem Fest-Evil 2018 begrüßen dürfen! 

Fest-Evil-Bandankündigung-Unherz

Mit dem neuen Album in die deutschen Charts eingestiegen, leben Unherz den Ungehorsam und die Auflehnung des Rock's und Metal. 
Anspruchsvolle Texte, gepaart mit feinsten Rock und dazu noch äußerst sympathische Gesellen, was will man mehr! 

Freut Euch mit uns auf Unherz! 
http://www.unherz.com
https://www.facebook.com/Unherzoffiziell/

https://www.youtube.com/watch?v=5n5kLuilYhE&list=PLJ5Z2PJ1aegpH92VIBxIArMp1YEm0760G

 

 

Als nächstes feuern wir dann...

...Psychedelic Bullet aus unserem Fest Evil Revolver - Peng!:

Fest-Evil-Bandankündigung Psychedelic Bullet

Psychedelic Bullet bedienen sich aus den Genre des Hard Rocks, Stoner Rocks und Doom Metal. Kombiniert durch die Vocals von Leadsänger Graeme Sheridan, dessen schottische Wurzeln dem Gesang einen besonderen „native speaker“ Charme verleihen.
Interpretiert in solide Gitarrenarbeit, der beiden Gitarristen Markus Meyer und Harry Pichnik, und in zeitlosen Rock´N´Roll Lifestyle Kompositionen verpackt, wird dieser „Rock-Olymp“ letztendlich getragen vom Rhythmus Fundament Mark Probach – Drums und Marco Steinmeyer – Bass.
Psychedelic Bullet kreieren damit einen hochprozentigen Cocktail des Rock-Metal-Genre! Für Fans des „Mind-Expanding-Rocks“ ein muss…

Name: Psychedelic Bullet
Genres: Hard Rock – Doom – Metal
Established: 2011
Origin: Germany, NRW, Bad Pyrmont

Mehr zur Band und Musik:

http://psychedelic-bullet.net/
https://www.facebook.com/PsychedelicBullet/
http://psychedelic-bullet.net/…/psychedelic-bullet-ii-ep-2…/

Seite 1 von 9

Tickets ab sofort erhältlich!

Einlass: Ab 16:00 UHR

Go to top