Partner

kulturvereinigung-owl

Rock Garage

WelcometoHell

Evil Player


PopUp MP3 Player (New Window)

Kultur in OWL - Fest-Evil ist Kultur!

Für alle Kultur-Interessierten in OWL gibt es nun eine interessante neue Anlaufstelle.

Die Kulturvereinigung OWL:

Kulturvereinigung-OWLDie Kulturvereinigung OWL ist ein 2014 gegründeter Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Kulturveranstalter aus Ostwestfalen-Lippe.
Gemeinsam betreiben wir Veranstaltungsmarketing und tauschen Know-How aus. Bei uns können alle Vereine mitmachen, die regelmäßig Events veranstalten und gemeinnützig tätig sind. Neue Vereine sind immer willkommen! Zum Start konzentrieren wir uns noch auf die Landkreise Paderborn und Höxter. Mittelfristig ist eine Ausweitung auf ganz OWL geplant. 

Konzerte, Kabarett & Comedy gibt es auch auf dem Land!

Auf dem Land in Ostwestfalen-Lippe stehen immer mehr Häuser und Ladenlokale leer und selbst die beliebten Schützenfeste haben es immer schwerer , ihre Könige zu finden. Der demographische Wandel ist auf allen Ebenen spürbar.

Trotzdem gibt es hier Kulturvereine, die Künstler auf’s Land holen und mit viel Herzblut Veranstaltungen realisieren, die es so sonst nirgends gibt.

Mit der Kulturvereinigung OWL führen wir diese Veranstalter in einem Netzwerk zusammen.

Auf deren Seite findet ihr immer aktuelle Termine und Veranstaltungen im Ostwestfalen, ebenso kann ein Newsletter abonniert werden, dieser hält Euch auf dem Laufenden und bietet exklusiv für Abonnenten besondere Vorteile!

In Kürze können dort dann auch Tickets gebucht werden und vieles mehr.

Also meldet Euch doch zum Newsletter an und besucht mal die kulturvereinigung-owl.de/

Und natürlich ist der Fest-Evil e.V. dabei!

Hocherfreut

...dürfen wir Euch mitteilen, daß wir dieses Jahr eine mächtige Sause mit Euch feiern wollen.
Mächtiger noch als alle Jahre zuvor!

Reaperburden-of-grief

Reaper feiern das 30jährige Jubiläum und Burden of Grief ihr 20jähriges!
Und haben einiges aufgefahren, um Euch eine besondere Show zu bieten.
Natürlich beide als Headliner!
Dazu feiert das Fest-Evil das 6te Jahr! Zusammen macht das 666 Jahre beste Metal-Power! (Grob gerundet)

Begleitet werden die beiden aus einen Mix aus alten Bekannten und natürlich ein paar neuen Gesichtern.

Dazu Burden of Grief:

"20-Jahre Jubiläum der deutschen Thrash-/ Death Veteranen BURDEN OF GRIEF - seit 1994 beackert die Band mittlerweile die Bühnen Europas, von schweißtreibenden Clubshows bis hin zu großen Festivals (Summer Breeze, Rock Harz, Metalcamp, Party San…), und hat in dieser Zeit 5 Alben veröffentlicht, die alle sowohl bei Kritikern und Fans gleichermaßen abgefeiert wurden. Momentan ist die Band mitten in der Produktion des neuen und 6. Album „Unchained“, welches im frühen Sommer wieder über Massacre Records veröffentlicht wird. Für Mix und Mastering ist wieder einmal niemand Geringeres als der schwedische Mastermind Dan Swanö (Edge Of Sanity, Nighingale, Witherscape,…) verantwortlich. Die Band kommt in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Live-Set auf Tour, das natürlich neben einigen neuen Songs ein Special-Anniversary Set mit Songs aus 20 Jahren beinhaltet, welche die Band teilweise seit Ewigkeiten nicht mehr gespielt hat."

Es freut sich mit Euch

Euer Fest-Evil e.V.


 

 

Eintritt: 10€ (nur Abendkasse!)

Einlass: Ab 17:00 UHR

Go to top